Einfaches Arbeitszeugnis

Das einfache Arbeitszeugnis enthält lediglich Angaben zu Art und Dauer der Tätigkeit. Es dokumentiert damit nur die äußeren Umstände des Arbeitsverhältnisses und nicht das Verhalten oder die Leistung des Arbeitnehmers. Es müssen alle Tätigkeiten, die der Arbeitnehmer im Laufe des Arbeitsverhältnisses ausgeübt hat, vollständig und genau beschrieben werden. Lesen Sie zu dem Unterschied zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Arbeitszeugnis auch meinen ausführlichen Blog-Beitrag!